Anmelden oder registrieren

MBC sichert sich Dienste von Zylka

27.06.2018 || 10:56 Uhr von:

Ferdinand Zylka bleibt dem Osten treu: Der deutsche U20-Nationalspieler schließt sich dem Mitteldeutschen BC an und erhält bei den Weißenfelsern einen Ein-Jahres-Vertrag. Zylka wird mit einer Doppellizenz ausgestattet und auch für den MBC-Kooperationspartner BSW Sixers in der ProB auflaufen.

Zylka war im Lauf der vergangenen Spielzeit von ALBA BERLIN zu den Rockets gewechselt. Bei den Erfurtern stand der 20-Jährige in elf Spielen für durchschnittlich acht Minuten auf dem Parkett und erzielte 2,5 Punkte pro Spiel. 41,7 Prozent seiner Dreier verwandelte Zylka dabei. Seine Treffsicherheit von außen stellte Zylka unter anderem auch bei der U19-Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr unter Beweis, als er 51,6 Prozent seiner Distanzwürfe versenkte und mit 11,7 Zählern zum Topscorer der deutschen Auswahl avancierte

Quelle: Mitteldeutscher BC

BBL Wechselbörse Offseason Sommer 2018

MBC sichert sich Dienste von Zylka
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.