Anmelden oder registrieren

Kessens von Bremerhaven nach Vechta

10.06.2018 || 20:33 Uhr von:

Michael Kessens verlässt die Eisbären Bremerhaven bereits ein Jahr vor Ablauf seines Vertrages. Der Center wechselt innerhalb der easyCredit BBL zu Aufsteiger Rasta Vechta.

Für zwei Jahre hatte der 27-jährige Deutsche im vergangenen Sommer bei den Hanseaten unterschrieben. In seiner Rookie-Saison als Profi stand er 32-mal auf dem Parkett und erzielte dabei 6,6 Punkte und 4,3 Rebounds. Nun machte der in der Schweiz geborene Profi Gebrauch von seiner Ausstiegsklausel und verlässt die Hafenstadt gegen Ablösesumme vorzeitig. „Michael hat eine gute Rookie-Saison in der BBL gespielt und es ist schade, dass er sich zu einem Wechsel entschlossen hat“, kommentiert Eisbären-Trainer Arne Woltmann den Abschied.

Neuer Verein des Centers, der auch die schweizer Staatsbürgerschaft besitzt, wird Rasta Vechta. Dort ist er der vierte Spieler und erste Neuzugang. „Michael hat in der letzten Saison bewiesen, dass er auf BBL-Level abliefern kann. Er hat eine sehr gute Arbeitsmoral und kann reichlich Energie aufs Parkett bringen. Was er in Bremerhaven gezeigt hat macht auch deutlich, dass er dabei helfen kann, ein Team besser zu machen“, sagt Rastas neuer Trainer Pedro Calles.

Dagegen verlässt Dirk Mädrich die Pferdestädter. Mädrich konnte mit Vechta zwei ProA-Meisterschaften feiern und denkt noch nicht an ein Karriereende: „Ich hätte sehr gerne noch weiter für RASTA gespielt. Allerdings bin ich auch schon zu lange Profi, als dass ich eine solche Situation nicht richtig einzuschätzen wüsste. Ich werde mich gerne noch einmal neu orientieren. Solange die nächste Herausforderung auf sich warten lässt, werde ich die Zeit mit meiner Frau Swanja und unseren Zwillingen hier in Vechta genießen und gleichzeitig bereit sein für das Kommende.“

Alle Kader der easyCredit BBL:

BBL Wechselbörse Offseason Sommer 2018

Kessens von Bremerhaven nach Vechta
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.