Anmelden oder registrieren

Knight letzte Ludwigsburger Nachverpflichtung

11.01.2019 || 13:34 Uhr von:

Die MHP RIESEN Ludwigsburg haben ihre vierte und damit letzte Nachverpflichtung der laufenden Saison getätigt: Mit Marcos Knight holen die Barockstädter einen ehemaligen BBL-All-Star zurück in die deutsche Beletage. Der bullige Guard stand zuletzt in Diensten des türkischen Clubs Afyonkarahisar Belediye.

Knight glänzte in der Saison 2016/17 bei Science City Jena als All-Star mit durchschnittlich 18,1 Punkten, 6,4 Rebounds und 3,0 Assists; damit stellte der US-Amerikaner den zweitbesten Scorer der Liga. Knight wusste nicht nur als Dreierschütze (39,6% 3FG) zu gefallen, das 1,90 Meter große Kraftpaket fiel vor allem in der Zone durch seine Rebounds und Explosivität auf. Noch vor Ende der Saison 2016/17 wechselte Knight von Jena nach Saragossa.

Knight Rider

Die Ludwigsburger hoffen, dass Knight bereits am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen medi bayreuth sein Debüt im RIESEN-Trikot geben wird. Knight ist der neunte ausländische Profi im Kader Ludwigsburgs, wobei Malcolm Hill verletzungsbedingt in dieser Spielzeit nicht mehr auflaufen wird.

Quelle: MHP RIESEN Ludwigsburg

Knight letzte Ludwigsburger Nachverpflichtung
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.