Anmelden oder registrieren

Maodo Lo unterschreibt in München

13.07.2018 || 12:52 Uhr von:
Maodo Lo wird auch weiterhin in der EuroLeague spielen: Nachdem der Nationalspieler aus seinem Vertrag in Bamberg ausgestiegen ist, wechelt der Guard zum FC Bayern München.

Der FC Bayern München hat sich die Dienste von Maodo gesichert: Nachdem der deutsche Nationalspieler eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag bei Brose Bamberg genutzt hat, wird Lo fortan für den amtierenden deutschen Meister auflaufen. Lo erhält bei den Bayern einen Zwei-Jahres-Vertrag.

„Bayern befindet sich gerade sehr im Aufwind, und ich hoffe, Teil dieses positiven Prozesses sein zu können“, erklärt Lo seinen Wechsel nach München. „Mich hier wieder in der EuroLeague beweisen und meine Erfahrung einbringen zu können, ist sehr reizvoll für mich.“

In den vergangenen beiden Jahren lief der 25-jährige Guard für die Bamberger und damit in der EuroLeague auf. Vor allem im enttäuschenden vergangenen Jahr der Oberfranken sah man Lo aber die Doppelbelastung an. In der easyCredit BBL verbesserte sich Lo derweil statistisch und legte durchschnittlich 8,7 Punkte (38,9% 3FG), 1,7 Rebounds und 2,1 Assists in seiner rund 21-minütigen Einsatzzeit auf. Lo besticht offensiv vor allem mit seiner Schnelligkeit und seinem Dribbling im Pick-and-Roll.

„Maodo wird ein Kernstück unseres Teams sein. Er ist ein moderner, sehr talentierter Two-way-Spieler, der meiner Meinung nach bisher nur teilweise sein großes Potential gezeigt hat“, erklärt Bayerns Sportdirektor Daniele Baiesi.

Quelle: FC Bayern München

Maodo Lo unterschreibt in München
4.8 (95.15%) 33 votes
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.