Anmelden oder registrieren

Joe Rahon nach Braunschweig

13.07.2018 || 15:19 Uhr von:

Die Basketball Löwen Braunschweig haben Point Guard Joe Rahon für die kommende Saison verpflichtet. Dies gab der Verein am Freitag bekannt. Der 24-Jährige wechselt vom belgischen Erstligisten Limburg United nach Braunschweig.

Braunschweigs Head Coach Frank Menz erklärt die Verpflichtung von Rahon: „Wir haben den Ball vergangene Saison sehr gut bewegt, was eine unserer Stärken war. Dementsprechend haben wir einen Point Guard gesucht, mit dem wir diesen Spielstil weiterhin verfolgen können. Joe passt sehr gut in diese Philosophie. Er hat ein tolles Auge für seine Mitspieler, liest das Spiel sehr gut und leistet sich wenig Ballverluste. Uns war aber auch wichtig, dass unser neuer Spielmacher gut verteidigt und neben seiner Passfähigkeiten auch im Scoring Akzente setzen kann. All das trifft auf Joe zu, der in seiner Rookie-Saison eine gewisse Eingewöhnungszeit brauchte, dann aber zum Ende hin stark für Limburg gespielt hat.“

Rahon äußerte sich ebenfalls zum Wechsel: „Ich war Ende Mai für einen Tag hier in Braunschweig. Dabei [hatten Coach Frank Menz und ich] sehr gute Gespräche. […] Jetzt bin ich entsprechend glücklich über die Chance, kommende Saison bei den Löwen und in der BBL zu spielen. Die Liga besteht aus 18 Mannschaften, von denen alle gut sind, es gibt dementsprechend keine einfachen Spiele. Das ist ein Level, auf dem man sich als Spieler beweisen will und für mich persönlich ist es nach meiner Rookie-Saison in Belgien ein weiterer Schritt nach vorne und die Möglichkeit, mich und mein Spiel weiter zu verbessern.“

In Belgien legte Rahon in der vergangenen Saison durchschnittlich 6,3 Punkte (43,4% FG; 35,7% 3FG), 5,9 Assists, 2,4 Rebounds und 1,0 Steals bei einer Einsatzzeit von 23,6 Minuten pro Partie. Zuvor spielte er vier Jahre lang am College – zunächst zwei Jahre für die Boston College Eagles, anschließend nach einjähriger Pause für die Saint Mary’s Gaels. In seiner letzten Saison in der NCAA (2016/17) erzielte er 8,3 Punkte (42,4% FG; 36,0% 3FG), 5,6 Assists und 3,7 Rebounds in 36,4 Minuten pro Begegnung. Anschließend bestritt in der NBA Summer League drei Spiele für die Golden State Warriors (1o,0 MpG; 1,7 PpG; 2,0 RpG; 1,7 ApG).

Quelle: Basketball Löwen Braunschweig

Joe Rahon nach Braunschweig
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.