Anmelden oder registrieren

Jason Clark nach Frankfurt

09.08.2018 || 09:46 Uhr von:

Die FRAPORT SKYLINERS haben Guard Jason Clark verpflichtet. Wie der Verein am Mittwoch bekannt gab, unterschrieb der 28-Jährige einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison. Der US-Amerikaner ersetzt Tai Webster, der in die Türkei zu Galatasaray Istanbul wechselt.

„Ich freue mich definitiv sehr, dass ich nächste Saison in Frankfurt spielen werde. Ich habe in der Vergangenheit schon gegen Frankfurt gespielt und weiß, dass sie als Gegner immer sehr schwer zu spielen waren“, erklärt Clark in der offiziellen Pressemitteilung. Der Aufbauspieler beschreibt sich selbst als „sehr vielseitigen Spieler“. „Die meiste Zeit meiner Karriere habe ich als Shooting Guard gespielt, aber zuletzt auch immer mehr als Point Guard. Ich gehe sehr gerne zum Korb und liebe es, für meine Mitspieler zu kreieren. Aber ganz besonders mag ich es zu verteidigen und Intensität auf das Parkett zu bringen“, fügt der 28-Jährige hinzu.

Frankfurts Head Coach Gordon Herbert freut sich auf den Neuzugang: „Jason hatte vor zwei Jahren eine großartige Saison als er vorwiegend als Point Guard gespielt hat. Ich möchte eigentlich immer einen großen Aufbauspieler im Team haben. Jason ist zwar ’nur‘ 1.88 Meter groß, aber er hat extrem lange Arme und ist sehr athletisch. Wir bauen also darauf, dass er für uns auf der Eins spielen wird und auf der Position des Shooting Guards aushelfen kann. Ich beobachte ihn schon seit einigen Jahren und mir wurde immer wieder bestätigt, dass er ein sehr guter Profi auf und neben dem Feld und darüber hinaus ein toller Teamkamerad ist. Er spielt an beiden Enden des Parketts mit hoher Intensität und macht uns vielseitiger.“

In den vergangenen beiden Spielzeiten lief Clark für den belgischen Erstligisten Antwerp Giants auf, mit denen er auch im FIBA Europe Cup vertreten war. In der Saison 2016/17 legte er in der Liga durchschnittlich 15,9 Punkte, 4,5 Assists und 3,6 Rebounds auf und verdiente sich damit die Auszeichnung zum MVP. In der letzten Saison kam er auf 8,8 Punkte, 2,5 Assists und 2,2 Rebounds in 20,1 Minuten pro Begegnung. Auch in Deutschland hat der Guard bereits gespielt. In der Saison 2014/15 absolvierte er vier Partien für die BG Göttingen.

Quelle: FRAPORT SKYLINERS

Jason Clark nach Frankfurt
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.