Anmelden oder registrieren

Hans Brase wechselt zum MBC

31.05.2018 || 10:19 Uhr von:
Hans Brase
Der Mitteldeutsche BC hat Hans Brase verpflichtet. Der Deutsch-Amerikaner sorgte unter anderem bei der Universiade 2015 als Topscorer des DBB-Teams für Aufsehen.

Der Mitteldeutsche BC hat den ersten neuen Spieler für die Saison 2018/19 unter Vertrag genommen. Hans Brase beginnt seine Profikarriere beim 15. der vergangenen easyCredit BBL-Saison. Der Deutsch-Amerikaner unterschrieb einen Vertrag über eine Saison mit der Option auf ein weiteres Jahr.

Seit 2013 ist Hans Brase den deutschen Basketball-Fans bekannt. In diesem Jahr wurde der mittlerweile 24-Jährige erstmals in den U20-Kader des DBBs berufen und nahm an der U20-EM in Estland teil. 2015 spielte Brase mit der A2-Nationalmannschaft bei der Universiade. Dort gewann das Team die Silvermedaille und unterlag im Finale den USA denkbar knapp nach zweifacher Verlängerung. Im Team um Bogdan Radosavljevic, Johannes Thiemann und Maodo Lo wurde Brase mit 11 Punkten bester Scorer und 7,4 Rebounds bester Rebounder der deutschen Studentenauswahl.

Brase wurde als Sohn deutscher Eltern in den USA geboren, lebte allerdings bis zum Alter von drei Jahren die meiste Zeit in Deutschland. Seine Familie zog dann erneut in die USA und lebt seitdem in South Carolina. Nach seiner High School Karriere entschied sich der Power Forward für die Princeton University. Bei der renommierten Universität entwickelte sich der Deutsch-Amerikaner zu einem Leistungsträger. 2014/15 erzielte er als Junior 11,5 Punkte und 7,5 Rebounds pro Partie war damit zweitbester Scorer sowie bester Rebounder.

Die folgende Saison verpasste er aufgrund eines Kreuzbandrisses. Auch sein letztes Jahr für Princeton endete nach fünf Partien durch eine Verletzung. Durch einen Wechsel an die Iowa State University konnte der 2,06 Meter große Big Man auch in der vergangenen Saison noch College-Basketball spielen. Bei den Cyclones spielte er gut 15 Minuten pro Partie und erzielte dabei 2,4 Punkte sowie 3,8 Rebounds.

Nach insgesamt sechs Jahren am College startet Brase im Spätsommer beim MBC seine Profikarriere. Trainer Igor Jovovic freut sich auf seinen Neuzugang: „Wir freuen uns sehr, Hans beim MBC zu begrüßen. Er hat bereits zuvor in der NCAA bewiesen, welches Potential in ihm schlummert, nun liegt es an uns ihm die Möglichkeit zu geben sich erneut zu beweisen und dieses Potential abzurufen. Trotz vergangener Verletzungen wissen wir, dass Hans ein Kämpfer ist, der sich für den MBC in einen soliden Bestandteil des Teams für die gesamte Saison entwickeln soll.“

Quelle: Mitteldeutscher BC

Hans Brase wechselt zum MBC
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.