Anmelden oder registrieren

Gießen verpflichtet David Bell

02.07.2018 || 09:46 Uhr von:

Nach Larry Gordon holt Ingo Freyer einen weiteren alten Bekannten zu sich nach Gießen: David Bell unterschreibt bei den 46ers einen Ein-Jahres-Vertrag.

Wie Gordon spielte Bell bei Phoenix Hagen unter Freyer. „David gibt uns auf den kleinen Positionen eine Menge Erfahrung und passt daher gut zu unseren talentierten Guards“, erklärt der 46ers-Trainer. „Mit Toughness, Leidenschaft, Zielstrebigkeit und nicht zuletzt seinen Führungsqualitäten kann er ein ganzes Team mitreißen. Es ist schön, dass wir so einen gestandenen Spieler nach Gießen holen konnten.“

Zuletzt lief Bell für den italienischen Zweitligisten Andrea Costa Imola auf, für die der 37-Jährige durchschnittlich 15,9 Punkte erzielte. Im Lauf der Saison 2016/17 war der US-Amerikaner von Hagen nach Italien gewechselt, damals zum Champions-League-Teilnehmer aus Sassari. Für die Hagener legte Bell in der damaligen Spielzeit in zehn Partien 18,3 Zähler und 6,1 Assists auf.

Quelle: GIESSEN 46ers

BBL Wechselbörse Offseason Sommer 2018

Gießen verpflichtet David Bell
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.