Anmelden oder registrieren

Sasa Djordjevic zieht es in die NBA

09.04.2018 || 17:52 Uhr von:
Wenige Tage nach seiner Entlassung beim FC Bayern Basketball scheint Sasa Djordjevic eine neue Aufgabe gefunden zu haben. Medienberichten zufolge zieht es den Serben in die NBA zu einem Playoff-Team.

Neue Aufgabe für den ehemaligen FC Bayern Basketball-Coach Sasa Djordjevic. Nach seiner Entlassung beim Tabellenführer der easyCredit BBL wird der Serbe als Gast bei den Oklahoma City Thunder hospitieren.

Wie die serbische Tageszeitung Blic berichtet, wird der Serbe dem Coaching Staff während der Playoffs beiwohnen und Einblicke in die tägliche Arbeit bekommen.

Zu seiner neuen Aufgabe scheint der serbische Nationaltrainer durch seinen Landsmann Darko Rajakovic gekommen zu sein. Rajakovic ist bei den Thunder als Assistent von Head Coach Billy Donovan tätig und soll den Auswahltrainer Serbiens als Gast eingeladen haben.

Der Djordjevic-Rauswurf ist mutig und riskant

Zudem soll Djordjevic bereits ein Angebot aus Italien vorgelegen haben, berichtet das Blatt weiter. Virtus Bologna soll sehr an einer Verpflichtung Djordjevics als Cheftrainer interessiert gewesen sein, da der 50-jährige über große Expertise im italienischen Basketball verfüge.

Djordjevic entschied sich offenbar gegen ein sofortiges Engagement in Italien, sondern für die Möglichkeit, in der NBA neue Erfahrungen zu sammeln. Dass sein Vertrag beim FC Bayern offiziell noch bis zum Sommer diesen Jahres läuft, könnte in der Entscheidung ebenfalls eine Rolle gespielt haben.

Sasa Djordjevic zieht es in die NBA
4 (80%) 3 votes
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.