Anmelden oder registrieren

Oldenburg holt EuroCup-Sieger Cummings

06.07.2018 || 13:12 Uhr von:

Die EWE Baskets Oldenburg haben sich auf der Point-Guard-Position mit einem amtierenden EuroCup-Sieger verstärkt: Will Cummings wechselt vom türkischen Top-Club Darussafaka Istanbul an die Hunte und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag.

Mit 2-0 setzte sich Darussafaka im EuroCup-Finale gegen Lokomotive Kuban Krasnodar durch. Im ersten Finalspiel trumpfte Cummings mit 19 Zählern, acht Rebounds und drei Assists auf. Über die gesamte EuroCup-Saison erzielte der 25-jährige US-Amerikaner 9,1 Zähler, 1,8 Rebounds und 2,1 Assists im Schnitt. Cummings traf dabei nur 17,9 Prozent seiner Dreier.

„Will bringt viel Qualität mit nach Oldenburg: Er ist ein sehr guter Scorer, der viel Druck auf die gegnerische Defensive ausübt, auch dank seiner Schnelligkeit im Transition-Spiel“, beschreibt Oldenburgs sportlicher Leiter Srdjan Klaric den neuen Oldenburger Point Guard.

Mit der Verpflichtungs Cummings‘ steht fest, dass Mickey McConnell nicht nach Oldenburg zurückkehren wird.

Quelle: EWE Baskets Oldenburg

BBL Wechselbörse Offseason Sommer 2018

Oldenburg holt EuroCup-Sieger Cummings
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.