Anmelden oder registrieren

Oldenburg holt EuroCup-Sieger Cummings

06.07.2018 || 13:12 Uhr von:

Die EWE Baskets Oldenburg haben sich auf der Point-Guard-Position mit einem amtierenden EuroCup-Sieger verstärkt: Will Cummings wechselt vom türkischen Top-Club Darussafaka Istanbul an die Hunte und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag.

Mit 2-0 setzte sich Darussafaka im EuroCup-Finale gegen Lokomotive Kuban Krasnodar durch. Im ersten Finalspiel trumpfte Cummings mit 19 Zählern, acht Rebounds und drei Assists auf. Über die gesamte EuroCup-Saison erzielte der 25-jährige US-Amerikaner 9,1 Zähler, 1,8 Rebounds und 2,1 Assists im Schnitt. Cummings traf dabei nur 17,9 Prozent seiner Dreier.

„Will bringt viel Qualität mit nach Oldenburg: Er ist ein sehr guter Scorer, der viel Druck auf die gegnerische Defensive ausübt, auch dank seiner Schnelligkeit im Transition-Spiel“, beschreibt Oldenburgs sportlicher Leiter Srdjan Klaric den neuen Oldenburger Point Guard.

Mit der Verpflichtungs Cummings‘ steht fest, dass Mickey McConnell nicht nach Oldenburg zurückkehren wird.

Quelle: EWE Baskets Oldenburg

BBL Wechselbörse Offseason Sommer 2018

Oldenburg holt EuroCup-Sieger Cummings
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.