Anmelden oder registrieren

Dejan Kovacevic geht nach Braunschweig

22.06.2018 || 13:58 Uhr von:

Die Basketball Löwen Braunschweig haben sich erneut mit einem Nachwuchs-Big-Man verstärkt: Dejan Kovacevic unterschreibt für zwei Jahre bei den Niedersachsen; zuletzt lief der 21-Jährige für s.Oliver Würzburg auf.

Wie schon Christian Sengfelder arbeitete auch Kovavevic bereits mit Braunschweigs Head Coach Frank Menz zusammen. „Braunschweig ist ein guter Standort für junge Spieler, um sich weiterzuentwickeln. Das ist auch mein Ziel: Ich möchte den nächsten Schritt in meiner Karriere machen und mich in der BBL etablieren. Dafür sehe ich hier unter Headcoach Frank Menz, den ich bereits von der U20-Nationalmannschaft kenne, die Möglichkeit“, erklärte Kovacevic seinen Wechsel.

In Braunschweig wird Kovacevic mit einer Doppellizenz ausgestattet und gelegentlich auch für das ProB-Team der Herzöge Wolfenbüttel spielen. Auch für Würzburg war der Big Man zuletzt sowohl in der BBL als auch bei deren ProB-Team aktiv. Dort erzielte Kovavevic durchschnittlich 13,8 Punkte und 7,6 Rebounds. In der BBL kam er bei seinen 14 Einsätzen auf 3,6 Zähler im Schnitt.

Quelle: Basketball Löwen Braunschweig

BBL Wechselbörse Offseason Sommer 2018

Dejan Kovacevic geht nach Braunschweig
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.