Anmelden oder registrieren

Davis und Hollins verlassen Gießen

05.07.2018 || 06:38 Uhr von:

Die GIESSEN 46ers müssen in der kommenden Spielzeit auf zwei Leistungsträger der Vorsaison verzichten. Dies gab der Verein am Mittwoch bekannt. Zum einen wird Point Guard Darwin Davis die Hessen verlassen. Mit 13,5 Punkten (bei 40,3% FG) und 4,6 Assists war der 25-Jährige der wichtigste Aufbauspieler des Teams von Head Coach Ingo Freyer. Davis wechselt zum französischen Zweitligisten Nantes Basket. Die Gießener hatten bereits zuvor mit David Bell einen Nachfolger vorgestellt.

Zum anderen wird Austin Hollins die 46ers verlassen. Der 26-jährige Shooting Guard kam in der abgelaufenen Saison auf 12,0 Punkte (47,1% FG und 43,3% 3FG), 2,7 Rebounds und 2,0 Assists. Wohin es den US-Amerikaner zieht, ist noch nicht bekannt.

Quelle: GIESSEN 46ers

Davis und Hollins verlassen Gießen
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.