Anmelden oder registrieren

Bamberg verpflichtet Tyrese Rice

06.08.2018 || 10:36 Uhr von:
Tyrese Rice
Brose Bamberg hat Point Guard Tyrese Rice verpflichtet. Der 31-Jährige unterschrieb bei den Franken einen Einjahresvertrag.

Brose Bamberg hat Point Guard Tyrese Rice verpflichtet. Dies gab der Verein am Sonntag bekannt. Der 31-Jährige unterschrieb bei den Franken einen Einjahresvertrag. Die Bamberger teilten ebenso mit, dass die Kaderplanung mit diesem Transfer abgeschlossen sei.

Bambergs Sportdirektor Ginas Rutkauskas erklärt: „Tyrese Rice ist ein Basketballer im besten Alter. Er hat in seiner Karriere alles erlebt. Daher wird er enorm wichtig für unser junges Team sein, das er gemeinsam mit Nikos Zisis führen muss. Tyrese hat einen hohen Basketball-IQ gepaart mit einem guten Wurf und einer harten Verteidigung. Er ist exakt die Persönlichkeit, die wir uns gewünscht haben.“

Rice spielte in der vergangenen Saison in dieser chinesischen CBA für die Shenzhen Leopards. Dort kam er in durchschnittlich 32,7 Minuten auf 18,9 Punkte (43,9% FG; 34,1% 3FG), 4,6 Rebounds und 3,0 Assists. Davor war er in Europa für den FC Barcelona, Khimki Moskau und Maccabi Tel Aviv aktiv gewesen, wo er jeweils auch EuroLeague-Erfahrung sammelte. Auch in Deutschland ist der US-Amerikaner, der ebenfalls einen montenegrinischen Pass hat und für Montenegros Nationalmannschaft spielt, kein unbeschriebenes Blatt. Rice spielte in der Saison 2012/13 für den FC Bayern München und 2010/11 für die Artland Dragons.

Quelle: Brose Bamberg

Bamberg verpflichtet Tyrese Rice
5 (100%) 1 vote
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.