Anmelden oder registrieren

Bamberg entlässt Ainars Bagatskis

13.01.2019 || 13:25 Uhr von:
Nach der dritten Heimniederlage in der easyCredit BBL in Folge zieht Brose Bamberg Konsequenzen und trennt sich von Head Coach Ainars Bagatskis. Auch der Sportdirektor Rutkauskas wackelt.

Nach basketball.de-Informationen trennt sich Brose Bamberg von seinem Head Coach Ainars Bagatskis. Gleiches berichten auch  Radio Bamberg und Emiliano Carchia von Sportando.

Update: Brose Bamberg hat die Entlassung offiziell bekanntgegeben, auch dessen Assistent Marcelo Nicola muss seinen Hut nehmen. Bagatskis und Nicola hatte vor der Saison jeweils einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Der bisherige Assistant Coach Federico Perego wird interimsweise die Aufgaben des Cheftrainers übernehmen, sein Assistant Coach wird Dominik Günthner sein.

Entscheidend soll intern bereits während der Woche über den Trainerposten diskutiert worden sein. Nach der heftigen 67:85-Pleite gegen das Überraschungsteam der BBL RASTA Vechta wurde schließlich die finale Entscheidung getroffen. Offenbar hatten sich zuvor auch Führungsspieler gegen den Trainer ausgesprochen.

Drei Heimniederlagen in Folge

Die Niederlage gegen Vechta war die dritte Heimniederlage in der easyCredit BBL in Folge. Zuvor gingen auch die Duelle mit dem FC Bayern Basketball sowie das Derby gegen medi Bayreuth verloren.

Überzeugten konnten die Bamberger in dieser Saison bislang kaum: Die Verteidigung stellt eine Schwachstelle dar, während durch die Freiheiten in der Offensive keine wirkliche Handschrift zu erkennen ist und viel Eins-gegen-Eins gespielt wird. Mit einer Bilanz von 10-5 rangieren die Bamberger derzeit nur auf dem fünften Tabellenplatz.

Bagatskis hatte im vergangenen Sommer das Traineramt von Luca Banchi übernommen. Nach der Ära von Andrea Trinchieri befindet sich Bamberg in einer Übergangssituation, was das langjährige Bekenntnis für die FIBA Basketball Champions League unterstreicht.

Ursprünglich sollte jungen Talente eine größere Rolle einnehmen, was im bisherigen Saisonverlauf aber nicht wirklich erkennbar ist. Der für die Kaderplanung zuständige Sportdirektor Ginas Rutkauskas steht unseren Informationen zu Folge ebenfalls zur Disposition. Eine Trennung in den kommenden Wochen ist nicht auszuschließen.

 

Bamberg entlässt Ainars Bagatskis
5 (100%) 2 votes
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.