Anmelden oder registrieren

Braunschweig hält Thomas Klepeisz

25.05.2018 || 14:13 Uhr von:
Die Basketball Löwen Braunschweig setzen weiter auf Kontinuität und können den Verbleib eines vierten Spielers aus dem Kader der Saison 2017/18 vermelden: Guard Thomas Klepeisz hat sich mit Niedersachsen auf eine einj...

Die Basketball Löwen Braunschweig setzen weiter auf Kontinuität und können den Verbleib eines vierten Spielers aus dem Kader der Saison 2017/18 vermelden: Guard Thomas Klepeisz hat sich mit Niedersachsen auf eine einjährige Vertragsverlängerung geeinigt.

Klepeisz wird in sein drittes Jahr in Braunschweig gehen, was natürlich auch Head Coach Frank Menz freut. „Tommy hat sich in seiner zweiten BBL-Saison zu einem Leader entwickelt und sich auf diesem Niveau etabliert. Seine Verlängerung war uns deshalb sehr wichtig“, erklärt Menz und fügt an: „Tommy ist als Publikumsliebling für uns eine sehr wichtige Identifikationsfigur, aber vor allem einer unserer Führungsspieler, der mit einer sehr professionellen Einstellung vorangeht und enorm hart an sich arbeitet.“

Das schlug sich bei den Zahlen in durchschnittlich 9,2 Punkten, 1,7 Rebounds, 3,9 Assists und 0,9 Steals nieder. Nach dem Saisonende von Zygimantas Janavicius verteilte Klepeisz in den letzten sieben Partien sogar 5,7 Assists. Der 26-jährige, österreichische Nationalspieler netzte dabei 39 Prozent seiner Dreier – gerne von einem Bein abgesprungen.

Neben Klepeisz bleiben den Braunschweigern auch DeAndre Lansdowne, Scott Eatherton und Bazoumana Koné erhalten.

Quelle: Basketball Löwen Braunschweig

Braunschweig hält Thomas Klepeisz
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.