Anmelden oder registrieren

Canty kehrt nach Bremerhaven zurück

03.08.2018 || 10:51 Uhr von:

Anthony Canty kehrt zu den Eisbären Bremerhaven zurück. Der Point Guard spielte zuletzt bei den Hamburg Towers in der ProA.

Der gebürtige Berliner wechselte 2007 mit 16 Jahren ins Jugendprogramm der Eisbären, wo er 2009/10 erste Einsätze in der Bundesliga-Mannschaft erhielt. 2012/13 stand er 25-mal für jeweils zehn Minuten im Schnitt für Bremerhaven auf dem BBL-Parkett. Es folgte der Wechsel nach Trier, wo er zwei Jahre spielte und in seiner zweiten Saison die Einsatzzeit auf 13:27 Minuten ausbauen konnte. Nach Triers Abstieg ging auch der heute 27-Jährige in die ProA und schloss sich den Hamburg Towers an, wo er unter seinem ehemaligen Jugendtrainer Hamed Attarbashi spielte. Dort wurde er direkt Leistungsträger und spielte 2016/17 seine beste Spielzeit. 15,3 Punkte, 4,1 Assists und 3,0 Rebounds erzielte er für die Towers, die wie in der darauffolgenden Saison allerdings die Playoffs verpassten.

Canty traf in seiner Zeit an der Elbe 33,1 Prozent seiner Dreier. Trotzdem sieht Headcoach Arne Woltmann einen guten Schützen in seinem Neuzugang: „Tony ist als Spieler definitiv gereift, er wird bei uns der Backup Point Guard sein und für Entlastung bei Chris Warren sorgen. Er ist ein guter Schütze und hat als junger Spieler schon in Bremerhaven und auch in Trier viele BBL-Minuten gespielt. In Hamburg hat er in der zweiten Liga eine Leader-Rolle angenommen. Jetzt will er sich wieder auf dem BBL-Parkett beweisen und es ist natürlich schön, dass er das in Bremerhaven tut.“ [Eisbären Bremerhaven]

Alle Zugänge, Abgänge und Kader aus der easyCredit BBL:

BBL Wechselbörse Offseason Sommer 2018

Canty kehrt nach Bremerhaven zurück
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.