Anmelden oder registrieren

Lukas Meisner nach Bayreuth

23.07.2018 || 17:15 Uhr von:

Raoul Korner und medi bayreuth haben ihren nächsten Baustein im Kader gefunden. Lukas Meisner wechselt nach 3 Jahren vom College der Columbia University in New York an den Main und unterzeichnet dort einen Dreijahresvertrag. Der Deutsche ist 22 Jahre alt, 2,03 m groß und 100 kg schwer.

Am College entwickelte sich der gebürtige Braunschweiger sukzessive weiter und markierte im letzten Jahr in 27,5 Minuten 11,2 Punkte, 7,5 Rebounds und 1,8 Assists. Dabei traf er beachtliche 42 % seiner Dreier. Der athletische Forward könnte bei entsprechender Entwicklung mittelfristig die Rolle von Steve Wachalski (35) übernehmen, der dem Youngster noch den ein oder anderen Tipp mit auf den Weg geben kann.

Ich kenne Lukas noch aus unserer gemeinsamen Zeit in Braunschweig und habe nicht lange gezögert, als er mir sagte, dass er schon ein Jahr früher vom College zurückkehren würde. Ich habe ihn schon damals als sehr gewissenhaften und professionellen Spieler kennen und schätzen gelernt, der ständig an seinem Spiel arbeitet. In den letzten drei Jahren am College ist er weiter gereift und wird nicht nur unseren „deutschen Kern“ verjüngen, sondern uns auch in der Tiefe verstärken. Lukas soll im Laufe der nächsten drei Jahre eine ähnliche Entwicklung wie Robin hinlegen und zu einem fixen Bestandteil unserer Rotation werden. (Raoul Korner)

Quelle: medi bayreuth

BBL Wechselbörse Offseason Sommer 2018

Lukas Meisner nach Bayreuth
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.