Anmelden oder registrieren

Luis Figge findet neue Herausforderung in Braunschweig

01.06.2016 || 14:24 Uhr von:

Die Basketball Löwen Braunschweig haben ihren ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit vorgestellt. Jugend-Nationalspieler Luis Figge wechselt von den finke baskets Paderborn nach Niedersachsen, wo er einen Dreijahres-Vertrag erhält. Zudem statten ihn die Braunschweiger mit einer Doppellizenz aus, womit der Deutsche sowohl für die Löwen in der Beko Basketball Bundesliga als auch für den Kooperationspartner MTV Herzöge Wolfenbüttel in der ProB spielberechtigt ist.

Seit 2006 trug der 18-jährige Flügelspieler das Jersey der finke baskets, ehe der Verein vor wenigen Tagen die Trennung mit ihrem Eigengewächs bekannt gab. In der vergangenen Saison absolvierte Figge in der ProA alle 30 Partien und verbuchte im Schnitt 8,1 Punkte, 1,8 Rebounds und 2,0 Assists. „Wir wollen mit Luis den nächsten Schritt in seiner Entwicklung gehen und ihn an die Beko BBL heranführen“, meint Löwen-Cheftrainer Frank Menz, der seinen neuen Schützling bereits aus der U20-Nationalmannschaft kennt.

In der Pressemitteilung zum Abgang aus Paderborn erklärte Figge, dass er auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sei. Diese hat er nun bei dem Bundesligisten aus dem Norden Deutschlands gefunden. „Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und in Braunschweig ein Teil des deutschen Konzepts sein zu können. Nach mehreren Jahren in der ProA wollte ich den nächsten Schritt gehen und ich bin davon überzeugt, dass die Basketball Löwen aufgrund ihrer zukünftigen Ausrichtung dafür jetzt der richtige Standort für mich sind“, so Figge.

Quelle: Basketball Löwen Braunschweig

Luis Figge findet neue Herausforderung in Braunschweig
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.