Anmelden oder registrieren

Gamble für die Playoffs zu ASVEL

16.05.2018 || 14:03 Uhr von:

Julian Gamble hat wenige Tage nach dem Playoff-Aus mit den Telekom Baskets Bonn einen neuen Arbeitgeber gefunden. ASVEL Lyon-Villeurbanne hat den US-Amerikaner für den Rest der laufenden Spielzeit unter Vertrag genommen.

Gamble spielt seit 2016 in Bonn und kam in dieser Saison auf 12,3 Punkte und 6,3 Rebounds pro Spiel. Der 28-Jährige wurde in allen 37 BBL-Spielen eingesetzt und traf dabei knapp 60% aller Würfe aus dem Zweierbereich. Im Viertelfinale war für den Center und seine Bonner nach drei Spielen Endstation. Der Tabellenfünfte unterlag Brose Bamberg.

Julian Gamble dunkt über Donald Trump

Bei ASVEL soll der beste Shotblocker der easyCredit BBL (1,8 Blocks pro Spiel) Cliff Alexander ersetzen, dessen Vertrag nicht für die Playoffs verlängert wurde. Sollte die Liga dort dem Wechsel zustimmen, wird der erste Einsatz in der Jeep Elite, wie die erste Liga Frankreichs seit diesem Jahr heißt, am 22. Mai im ersten Spiel gegen Le Mans erfolgen. ASVEL wurde in der Hauptrunde Sechster und kämpft nun im Viertelfinale im Modus Best-of-Three um den Einzug ins Halbfinale.

Quelle: ASVEL

Gamble für die Playoffs zu ASVEL
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.