Anmelden oder registrieren

Cavs schnappen sich Mozgov!

07.01.2015 || 22:09 Uhr von:

Die Cleveland Cavaliers basteln weiter an ihrem Kader und haben am Mittwochabend den nächsten Trade eingefädelt. Die Franchise von LeBron James und Co. hat sich mit den Denver Nuggets auf einen Trade von Center Timofey Mozgov geeinigt.

Der russische Big Man wechselt demnach für zwei Erstrunden-Picks von der Mile High City nach Ohio. Einer davon gehörte am Montag noch den Oklahoma City Thunder und ist für 2015 Top-18-protected, für 2016 und 2017 darf er dann nicht unter die ersten 15 Picks fallen. Wenn die Nuggets bis dahin noch nicht ihr Wahlrecht einlösen konnten, erhalten sie die Zweitrunden-Picks der Thunder für 2018 und 2019.

Das zweite Wahlrecht kommt ursprünglich von den Memphis Grizzlies. Dieser ist für 2015 und 2016 für die ersten fünf Picks, sowie die Picks 15-30 geschützt. Ab 2017 dann nur noch für die ersten fünf Wahlrechte, spätestens 2019 bekommt man dann aber das ungeschützte Wahlrecht.

Zuletzt hatten sich die Cavaliers intensiv um einen Center bemüht, da der ursprüngliche Starter Anderson Varejao bis zum Saisonende ausfallen wird.

Cavs schnappen sich Mozgov!
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.