Anmelden oder registrieren

BG Göttingen verpflichtet Nachwuchsspieler

25.07.2018 || 13:37 Uhr von:

Die BG Göttingen hat Henning Ballhausen verpflichtet. Der 19-Jährige verbrachte das letzte Jahr in den USA, wo er an der Bull City Prep Academy Basketball spielte. Der Guard unterschrieb einen Einjahresvertrag bei den Veilchen.

Der 1,92m große Ballhausen stammt aus der Nähe von München und kam so auch ins Nachwuchsprogramm beim FC Bayern. Dort stand er 2014 im Halbfinale der JBBL unter anderem an der Seite von Richard Freudenberg. Nach dem er das folgende Jahr im NBBL-Team des FCBB stand, wechselte er zum Stadtrivalen Internationalen Basketball Akademie München. Dort spielte er zwei weitere Spielzeiten in der U19-Bundesliga. 2016/17 erzielte er für die IBA 5,4 Punkte, 2,1 Rebounds und 1,9 Asissts in gut 20 Minuten pro Partie. Im Team um Oscar Leon Da Silva, Fynn Fischer und Anthony Okao erreichte er die Vizemeisterschaft, den Titel holte sich im Stadtderby der FC Bayern.

„Wir freuen uns darauf, mit Henning zu arbeiten und ihn zu einem besseren Spieler zu machen. Der tägliche Wettbewerb im Training wird eine schöne Herausforderung für ihn sein“, so Johan Roijakkers, Headcoach der BG Göttingen, über den achten deutschen Spieler im Kader für die Saison 2018/19. [BG Göttingen]

Alle Wechsel und Kader der 18 Teams aus der easyCredit BBL:

BBL Wechselbörse Offseason Sommer 2018

BG Göttingen verpflichtet Nachwuchsspieler
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.