Anmelden oder registrieren

Hollins von Gießen nach Vechta

26.07.2018 || 17:33 Uhr von:

Rasta Vechta hat Austin Hollins verpflichtet. Der Guard/Forward spielte in der vergangenen Saison bei den GIESSEN 46ers und unterschrieb einen Einjahresvertrag.

12,0 Punkte, 2,7 Rebounds, 2,0 Assists und 1,1 Steals pro Spiel waren die Statistiken des 26-Jährigen beim BBL-Elften. Für das Team von Ingo Freyer verwandelte der US-Amerikaner 43,3 Prozent seiner 134 Dreierversuche. Zuvor hatte er bei Kauhajoki Karhu in Finnland und ASC Denain-Voltaire in Frankreich seine Profikarriere gestartet.

„Mit seiner Athletik, seinem Wurf und seiner Defense soll er unser Spiel um den Perimeter bereichern. Austin hat in der BBL bereits bewiesen, dass er mithalten kann – seine Entwicklung bisher war absolut positiv. Auch hat er den Gießenern dabei geholfen, als Team den nächsten Schritt zu machen. Sowohl Austin als auch wir sind uns sicher, dass RASTA jetzt die richtige Station auf seinem Karriereweg ist“, sagt Vechta-Headcoach Pedro Calles zum zehnten Spieler im BBL-Kader. [RASTA Vechta]

BBL Wechselbörse Offseason Sommer 2018

Hollins von Gießen nach Vechta
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.