Jokic: Career-High 18 Assists bei Triple-Double

Nikola Jokic hat wieder mal bewiesen, dass er einer der besten Passing Big Man der NBA-Historie ist. Gegen Houston stellt der Nuggets-Center mit 18 Assists ein neues Career-High auf.

Mehr Assists hat ein Center in der NBA zuletzt vor mehr als 50 Jahren verteilt! Nikola Jokic stellte mit 18 Assists beim 124:111-Erfolg seiner Denver Nuggets gegen die Houston Rockets einen neuen persönlichen Karrierebestwert auf. Auf mehr kam zuletzt unter NBA-Centern Wilt Chamberlain mit 19 Assists – am 19. März 1968.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Jokic erzielte zudem 19 Punkte (8/11 FG) und zwölf Rebounds, womit der Center im dritten Saisonspiel sein zweites Triple-Double markiert hat.

Von Mitte des ersten bis Anfang des zweiten Viertels gingen die Nuggets auf einen 20:0-Lauf, um zur Halbzeit mit 70:60 zu führen. Neben Jokic übernahm dabei auch Jamal Murray, das Duo hatte in der ersten Hälfte zusammen 36 Punkte aufgelegt. Dank eines 36:23 im dritten Spielabschnitt zogen die Nuggets nach der Pause entscheidend davon.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

James Harden (34 Pkt, 6 Reb, 8 Ast) stemmte sich gegen die Niederlage und lief mit 21 Punkten im zweiten Viertel heiß. Die Rockets traten mit nur neun Spielern aber wieder ersatzgeschwächt an, unter anderem John Wall, Eric Gordon und DeMarcus Cousins durften gemäß der COVID-19-Gesundheitsrichtlinien nicht auflaufen.