BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Basketball in Deutschland: So werden die Vereine international erfolgreicher

15.04.2017 || 14:34 Uhr von:
In Deutschland hat sich Basketball in den vergangenen Jahren gut entwickelt - über 2000 Vereine sind Mitglied des Deutschen Basketball Bunds, und über 50 Prozent aller Mitglieder im DBB sind unter 18 Jahre alt. Die Fö...

In Deutschland hat sich Basketball in den vergangenen Jahren gut entwickelt – über 2000 Vereine sind Mitglied des Deutschen Basketball Bunds, und über 50 Prozent aller Mitglieder im DBB sind unter 18 Jahre alt. Die Förderung des Nachwuchs ist daher eine wichtige Aufgabe, um den Nationalmannschaften des deutschen Basketball genügend herausragend Spieler bereitstellen zu können.

http://style-byjules.com/datamax-m-class-error-light Datamax m class error light Förderung des Nachwuchs

In den vergangenen Jahren hat die deutsche Nationalmannschaft im Basketball mehrere Erfolge feiern können, beispielsweise die Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft 2002. Auch bei den vergangenen Europa- und Weltmeisterschaften hat die deutsche Auswahl gute Leistungen gezeigt, doch im Kampf um die Titel fehlen doch noch einige Prozentpunkte. Wenn in den kommenden Jahren neue Spieler aus dem gut geförderten Nachwuchs nachrücken, könnte sich das ändern.

Wie die deutsche Auswahl im Basketball in den internationalen Wettbewerben abschneiden wird, dafür kann man sicherlich keine langfristige Prognose abgeben, doch wie die Mannschaften in einzelnen Partien abschneiden werden, das kann man kurzfristig analysieren; Informationsmaterial dazu findet sich auf http://www.wettpro.com/basketball-prognose/.

Primobolan pills Deutsche Basketball-Vereine investieren in den Nachwuchs

Bekanntermaßen gilt die Basketball-Abteilung von Bayern München als Steckenpferd von Uli Hoeneß. Was ihm mit seinem Fußballverein gelang, hat er auch mit dem Basketball-Geschäft vor – seine Mannschaft soll auf nationaler Ebene erfolgreich werden und sich anschließend auch im europäischen Wettbewerb etablieren. Dort ist die Konkurrenz aber extrem groß. Wie können die deutschen Vereine international besser abschneiden?

Damit deutsche Basketball-Mannschaften erfolgreicher werden – was die internationalen Wettbewerbe wie die Champions League im Basketball anbelangt – müssen sie in der Lage sein, gute Transfers zu tätigen und neben der eigenen Nachwuchsarbeit auch gestandene Profis zu sich zu locken. Dies ist nicht nur eine Frage des Geldes, sondern auch des guten Scoutings. Während man in Deutschland diesbezüglich auf gute Strukturen zugreifen kann, wenn es um den Fußball geht, herrscht im Bereich des Basketballs noch Nachholbedarf. Dennoch investieren die Vereine heute sehr viel in den Nachwuchsbereich, Bundesligisten verpflichten sich dazu sogar. Doch gut ausgebildete Talente bleiben ihrem Heimatverein oft nicht treu, weil sie dort zu wenig Einsatzzeiten erhalten.

Parabolan stanozolol Talente wechseln ins Ausland

Viele Talente aus dem deutschen Basketball, die von einer sehr guten Ausbildung bei ihrem Verein profitieren konnten und in der Nationalmannschaft großes Talent zeigen, entscheiden sich jedoch, ihre Karriere in einer ausländischen Liga fortzusetzen. Als Grund gilt dabei sicherlich auch, dass Nachwuchsspieler oft zu wenig praktische Erfahrung sammeln können, wenn sie ihrem bisherigen Verein treu bleiben. Den erfahrenen Spielern wird in der harten Realität des Bundesliga-Alltags oft der Vorzug zu talentierten, aber eben noch unerfahrenen Nachwuchsspielern gegeben. Abhilfe schafft der Wechsel in eine ausländische Liga, die dann auf den nächsten Schritt vorbereiten soll – und für viele begabte Nachwuchsspieler ist das die Verpflichtung innerhalb der NBA.

Basketball in Deutschland: So werden die Vereine international erfolgreicher
5 (100%) 1 vote
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.