BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Summer League: Gamewinner bei Topduell

04.07.2017 || 08:36 Uhr von:

Erstes Aufeinandertreffen zweier Top-drei-Picks in der Utah Summer League: In der Nacht auf Dienstag trafen die Boston Celtics auf die Philadelphia 76ers, mit von der Partie waren dabei auch Markelle Fultz (#1 Pick) und Jayson Tatum (#3 Pick) – und beide Spieler konnten überzeugen. Fultz kam auf 17 Punkte, zwei Rebounds, drei Blocks und ein Assist, allerdings auch vier Turnover. Noch besser machte es der Mann, den die Celtics an dritter Stelle im Draft gezogen hatten: 21 Punkte, sieben Rebounds, fünf Steals und drei Assists, dazu der Gamewinner zum 89:88.

Dabei zeigte sich der 19-Jährige durchaus selbstkritisch: Er sei „nervös“ und „nicht in Form“ gewesen und wolle im nächsten Spiel effizienter sein. Neben einer guten Leistung ihres diesjährigen Erstrunden-Picks konnte sich Boston zudem über eine starke Performance ihres letztjährigen First-Rounders freuen. Jaylen Brown kam auf 29 Punkte, traf zehn seiner 19 Würfe und blockte Markelle Fultz‘ letzten Versuch am Ende des Spiels. Angesprochen auf seinen Rookie-Kollegen meinte Brown: „The boy can ball.“

Summer League: Gamewinner bei Topduell
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.