Anmelden oder registrieren

Stephon Marbury: Remade in China

24.07.2017 || 10:16 Uhr von:

Stephon Marbury ist ein Star in China. Der zweimalige NBA All-Star führte die Beijing Ducks zu drei Meisterschaften; ihm zu Ehren wurde in Peking gar eine Statue errichtet. Marc J. Spears hat „Starbury“ in China besucht und die Bedeutung Marburys Wechsel von der NBA nach China, auch und vor allem für dessen Leben, herausgestellt.

„If there was no China – are you alive today?“ – „I don’t know. I really don’t know.”

 

Stephon Marbury: Remade in China
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.