Anmelden oder registrieren

Theodore wirft Mailand zum Sieg in Vitoria

20.01.2018 || 13:22 Uhr von:

Jordan Theodore und Johannes Voigtmann gewannen 2016 mit den FRAPORT SKYLINERS den FIBA Europe Cup. Am Freitagabend standen sich die beiden auf der höchsten europäischen Bühne gegenüber: Voigtmann empfing mit Baskonia Vitoria Gasteiz in der Turkish Airlines EuroLeague Armani Mailand um Theodore.

Die Gäste aus Mailand sahen schon wie der sichere Sieger aus: Bei gut sechs Minuten auf der Uhr führten die Mailänder mit 72:59. Dann übernahm vor allem Baskonias Tornike Shengelia und besorgte bei 89 Sekunden zu spielen den 77:77-Ausgleich. Rodrigue Beaubois sorgte bei 18 Sekunden auf der Uhr gar für die 82:81-Führung der Hausherren. Doch im Gegenangriff bewies Theodore, warum er einer der kaltschnäuzigsten Akteure ist: Er attackierte den Closeout, kam zum Korb und legte bei 0,6 Sekunden auf der Uhr den Gamewinner-Layup ein.

Theodore erzielte acht seiner ingesamt 16 Punkte in den letzten 7:13 Minuten des Spiels. Voigtmann kam in seinen 19 Minuten auf zehn Zähler und drei Rebounds.

Theodore wirft Mailand zum Sieg in Vitoria
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.