Anmelden oder registrieren

Harrington: Einsatz für medizinisches Marihuana

27.10.2017 || 11:45 Uhr von:

Al Harrington absolvierte 2014 sein letztes NBA-Spiel. Danach folgten Stationen in China und Australien sowie jüngst ein Auftritt beim Big3-Wettbewerb. Doch der 37-Jährige hat sich längst schon ein anderes Standbein aufgebaut: Er hat in eine Firma investiert, die medizinisches Marihuana vertreibt.

Eine 14-minütige Dokumentation von Uninterrupted liefert interessante Einblicke in Harringtons neues Business-Modell. Hanf als Arzneimittel gegen Schmerzen im Sport wird derzeit öfter thematisiert. In der Doku kommt auch der ehemalige NBA-Commissioner David Stern zu Wort, der sich für eine Legalisierung zu medizinischen Zwecken in der NBA ausspricht.

Harrington: Einsatz für medizinisches Marihuana
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.