Anmelden oder registrieren

Harrington: Einsatz für medizinisches Marihuana

27.10.2017 || 11:45 Uhr von:

Al Harrington absolvierte 2014 sein letztes NBA-Spiel. Danach folgten Stationen in China und Australien sowie jüngst ein Auftritt beim Big3-Wettbewerb. Doch der 37-Jährige hat sich längst schon ein anderes Standbein aufgebaut: Er hat in eine Firma investiert, die medizinisches Marihuana vertreibt.

Eine 14-minütige Dokumentation von Uninterrupted liefert interessante Einblicke in Harringtons neues Business-Modell. Hanf als Arzneimittel gegen Schmerzen im Sport wird derzeit öfter thematisiert. In der Doku kommt auch der ehemalige NBA-Commissioner David Stern zu Wort, der sich für eine Legalisierung zu medizinischen Zwecken in der NBA ausspricht.

Harrington: Einsatz für medizinisches Marihuana
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.