BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Marin wechselt von Tübingen nach Gießen

14.06.2017 || 11:38 Uhr von:

http://style-byjules.com/deca-durabolin-in-capsule Deca durabolin in capsule Die nächste Verpflichtung der GIESSEN 46ers kommt aus Tübingen an die Lahn und heißt Mauricio Marin. Der deutsche Guard unterschrieb beim BBL-Neunten der vergangenen beiden Spielzeiten einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2017/18.

Der gebürtige Berliner kam in der vergangenen Spielzeit bei 30 BBL-Spielen für durchschnittlich 10:39 Minuten zum Einsatz. Dabei erzielte der 1,92m große Marin 3,0 Punkte und besiegte mit den Tigers Gießen gleich zweimal. 46ers-Coach Ingo Freyer glaubt, dass Marin in Gießen der Durchbruch gelingen kann: „Wir freuen uns über die Verpflichtung von Mauricio Marin. Er ist ein Spieler, der sein Potenzial bisher nicht zeigen konnte. Dabei wollen wir ihm helfen. Er hat eine gute Grundausbildung genossen und passt mit seinen Qualitäten sehr gut zu uns. Offensiv wird er uns mit seinen Distanzwürfen und seinem Zug zum Korb weiterhelfen, defensiv mit seinem Spielverständnis und Einsatz.“

Vom TuS Neukölln ging die Reise Marins als JBBL-Sieger 2010 mit der IBBA Berlin nach Stahnsdorf, wo er erste Erfahrungen in der ProB sammeln konnte. Bis er 2012 zum FC Bayern wechselte, spielte er auch für ALBA Berlin in der zweiten Mannschaft. In München sammelte er weiter Spielpraxis in der NBBL und Regionalliga und trainierte bei den Profis mit. Über Nürnberg in der ProA kam er im vergangenen Sommer zu den WALTER Tigers. Für den DBB spielte Marin durchgehend von der U16- bis zur U20-Nationalmannschaft.

Eigentlich lief der Vertrag in Tübingen noch für die kommende Saison. „Wir hätten gerne mit Mauricio die kommende Saison bestritten, sein Wechselwunsch war jedoch stärker“, erklärte Tübingens Geschäftsführer Robert Wintermantel. Nach Angaben der Südwest-Presse zahlen die 46ers eine Ablöse an die Schwaben.

Mit Marin haben die Gießener nun sieben Spieler im Kader. Die ersten drei Neuverpflichtungen und Trainer Ingo Freyer sind unter anderem Thema im neuen basketball.de-Podcast Podseaso .

Podseason: Das BBL-Wechselkarussell im Fokus

Quelle: GIESSEN 46ers

Marin wechselt von Tübingen nach Gießen
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.