Anmelden oder registrieren

Trier vorerst ohne van Zegeren

19.02.2017 || 14:21 Uhr von:

Die RÖMERSTROM Gladiators Trier müssen vorerst ohne ihren Center Joey van Zegeren auskommen. Beim Auswärtsspiel gegen die Hamburg Towers prallte der 25-Jährige unglücklich mit Gegenspieler Justin Raffington zusammen. Anschließend musste er mit Unterstützung den Court verlassen – die Diagnose: Gehirnerschütterung. Wie lange van Zegeren den Gladiators fehlen wird ist noch unklar.

Trotz der unschönen Verletzung gingen die Gladiators Trier mit 85:82 als Sieger vom Platz und stehen momentan nach 23 absolvierten Partien auf dem achten Tabellenplatz in der ProA.

Quelle: RÖMERSTROM Gladiators Trier

Trier vorerst ohne van Zegeren
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.