Anmelden oder registrieren

Spencer Butterfield wechselt zu ALBA Berlin

25.07.2017 || 11:08 Uhr von:

ALBA Berlin hat Spencer Butterfield von Nanterre 92 verpflichtet. Der Shooting Guard erhält einen Einjahresvertrag in der deutschen Hauptstadt. In der vergangenen Saison hatte er an der Seite des ehemaligen Berliners Heiko Schaffatzik den französischen Pokal und den FIBA Europe Cup gewonnen.

Im Viertelfinale des FIBA Europe Cups spielte sich der 24-Jährige in die Geschichtsbücher des vierten europäischen Wettbewerbs. Gegen Muratbey Usak Sportif konnte Butterfield elf Dreier verwandeln und stellte damit den Rekord für den Europe Cup auf. Auf dem Weg zum Titel konnte der US-Amerikaner insgesamt 54 von 102 Dreiern in 20 Spielen treffen. Bei mehr als 5 Versuchen pro Spiel konnte er den Europe Cup mit einer Quote von über 50 Prozent beenden.

„Spencer hat sich nicht erst nach seinen elf Dreiern im FIBA Europe Cup einen Ruf als herausragender Schütze gemacht. Aber er hat auch viele andere Qualitäten. Er attackiert sehr gut beim Rebound, verfügt über gutes Ballhandling und kann seine Mitspieler in Szene zu setzen. Spencer hat das Potenzial ein echter Allrounder zu werden, was wir bei ALBA weiter fördern wollen. Er hat gerade ein starkes Momentum in seiner noch jungen Profikarriere und hat mit seinen Leistungen in Frankreich und in der Summer League viele Scouts auf sich aufmerksam gemacht. Wir sind sehr froh, dass wir ihn für ALBA gewinnen konnten“, so Himar Ojeda über den zweiten Neuzugang in dieser Woche.

Der 1,91 Meter große Mann aus Utah arbeitete sich vom Yuba Junior College nach zwei Jahren an die Utah State-University hoch. In zwei Jahren bei den Aggies konnte er jeweils einen Schnitt von über wölf Punkten, sechs Rebounds und zwei Assists erzielen. 117 seiner 263 Dreier fanden in dieser Zeit ihr Ziel. Im Anschluss zog es Butterfield nach Spanien, wo er bei Melilla Baloncesto seine Profikarriere in der zweiten Liga begann. Über Juventus Utena in Litauen landete er dann in der vergangenen Saison in Frankreich. Der Allstar der dortigen Liga spielte in diesem Sommer für die Utah Jazz in der Summer League und kam dort auf durchschnittlich 7,0 Punkte und 3,5 Rebounds bei sechs Einsätzen.

Quelle: ALBA Berlin


Immer auf dem neusten Stand über die Offseason-Aktivitäten in der easyCredit BBL:

Wechselbörse

Spencer Butterfield wechselt zu ALBA Berlin
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.