BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Rockets holen Josh Smith zurück

22.01.2016 || 17:13 Uhr von:

Die Trade-Deadline ist schon in Sichtweise, die Houston Rockets und Los Angeles Clippers wollten aber nicht so lange warten. Wie Adrian Wojnarowski von „Yahoo Sports“ berichtet, traden die Clippers Josh Smith zurück nach Texas.

Neben Smith erhalten die Rockets zudem noch einen Geldbetrag sowie die Draft-Rechte an Serhiy Lischuk. Die Clippers bekommen die Draft-Rechte an Maarty Leunen. Beide Spieler werden wohl niemals in der NBA spielen und sind dementsprechend entbehrbare Trade-Assets.

Mit dem Deal sparen die Clippers rund zwei Millionen Dollar an Luxussteuer, da sie über dem Salary Cap liegen.

„J-Smoove“ hatte erst im Sommer für das Veteranen-Minimum bei den Clipper sunterschrieben, fand im Team von Doc Rivers aber nie seine Rolle. Damit kehrt er nach nur einem halben Jahr zu den Rockets zurück, mit denen er im letzten Jahr noch die Western Conference Finals erreicht hatte.

Bei den Clippers kam Smith in diesem Jahr nur auf 5,7 Punkte pro Partie, während er für die Rockets in der abgelaufenen Spielzeit noch 12,0 Punkte, 6,0 Rebounds, 2,6 Assists und 1,2 Blocks im Schnitt aufgelegt hatte.

Quelle: Adrian Wojnarowski / Yahoo Sports

Rockets holen Josh Smith zurück
1 (20%) 1 vote
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
BobLoblaw
BobLoblaw 25. Januar 2016 um 20:00 Uhr

„Die Trade-Deadline ist schon in Sichtweise“….bin mir nicht sicher aber ich glaube du meinst etwas anderes 🙂

Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2015 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.