Anmelden oder registrieren

Pascal Roller Award geht an Per Günther

22.06.2012 || 00:00 Uhr von:

Per Günther ist der „beliebtesten Spieler“ der Saison 2011/2012 in der Beko Basketball Bundesliga. Der Aufbauspieler von Vizemeister ratiopharm Ulm erhielt bei dem Fan-Voting zum „Pascal Roller Award“ 24,06 Prozent aller Stimmen.

Der Nationalspieler verwies bei der Wahl P.J. Tucker (14,76 Prozent) und Teamkollege Isaiah Swann (5,75 Prozent) auf die Plätze zwei und drei.

„Das ist eine tolle Auszeichnung, und ich fühle mich geschmeichelt. Ich bin mir sicher, dass die Wahl auch deshalb auf mich fiel, weil wir mit einer tollen Truppe eine tolle Saison gespielt haben. Ich freue mich riesig und bedanke mich bei den Fans für ihre Stimme“, bedankt sich Günther für die Auszeichnung.

Günther hatte vor allem in den Playoffs großen Anteil am Finaleinzug der Ulmer. Während der 24-Jährige in der Hauptrunde Werte von durchschnittlich 9,1 Punkten und 2,9 Rebounds aufweisen konnte, erzielte er in neun Playoffpartien 14,7 Punkte und 3,3 Vorlagen im Schnitt.

[beko-bbl.de
]

Pascal Roller Award geht an Per Günther
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.