BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Göttingen statt Berlin: Nicolai Simon wird ein Veilchen

28.06.2017 || 12:43 Uhr von:

Mehrere Medien berichteten schon über einen Wechsel von Nicolai Simon zu ALBA Berlin (siehe basketball.de-Meldungen 1 und 2). Doch der Guard wechselt nun von Braunschweig zum niedersächsischen Rivalen BG Göttingen.

Der 30-jährige Aufbauspieler spielte seit 2014 für die Basketball Löwen. In der Spielzeit 2015/16 machte er sein bestes Jahr im gelben Jersey. 23:53 Minuten, 5,6 Punkte und 1,9 Assists waren seine Werte pro Spiel, dabei kam er in 32 von 34 Spielern in der Starting Five zum Einsatz. Im letzten Jahr kam er nur noch auf neun Starts und 16:34 Minuten pro Partie. Zuvor sammelte er schon in Ehingen, Berlin, Paderborn, Tübingen und Bayreuth Erfahrung im deutschen Profi-Basketball.

„Wir glauben, dass Nico nach einer für ihn nicht so befriedigenden Saison bei uns zu seiner Leistungsstärke zurückfinden kann“, ist sich BG-Headcoach Johan Roijakkers sicher. Der 1,90 Meter große ehemalige Nationalspieler unterschreibt bei den Veilchen einen Einjahresvertrag und ist der siebte Spieler im Kader des BBL-Elften. Diesem wird in der kommenden Saison Andrej Mangold nicht angehören, der Guard hatte die komplette letzte Saison mit einem Kreuzbandriss verpasst.

Quelle: BG Göttingen

Göttingen statt Berlin: Nicolai Simon wird ein Veilchen
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.