Anmelden oder registrieren

Nevada: 14-Punkte-Comeback in 63 Sekunden

09.01.2017 || 08:18 Uhr von:

Ein Spiel für die Geschichtsbücher: Das Nevada Wolf Pack setzte sich in der NCAA mit 105:104 nach Verlängerung gegen die New Mexico Lobos durch – und das, obwohl sie in der zweiten Halbzeit mit 25 Punkten im Rückstand lagen. Mehr noch: Bei 63 Sekunden auf der Uhr stand es 76:90 aus der Sicht Nevadas, ehe das Wolf Pack Dreier regnen ließ und sich dank Marcus Marshall in die Verlängerung rettete.

Marshall (26 Pkt, 6/12 3FG) netzte in den letzten 52 Sekunden vier Dreier ein, inklusive des Ausgleichs bei sieben Sekunden auf der Uhr. In der Extrazeit avancierte Jordan Caroline zum Matchwinner: Er brachte in den Schlusssekunden den Ball nach vorne, traf zum Endstand von 105:104 und krönte damit seine Leistung: 45 Punkte (5/8 3FG), 13 Rebounds, acht Assists und fünf Blocks legte Caroline auf. March Madness ist früh im Jahr:

Nevada: 14-Punkte-Comeback in 63 Sekunden
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.