Anmelden oder registrieren

Trade-Phase beim US-Manager eröffnet

12.11.2017 || 20:32 Uhr von:
Die Trade-Phase beim US-Manager ist eröffnet. Mit dem Gehalts-Update am 12.11. bekommen alle Fantasy-Manager drei Trades gutgeschrieben, jeden Sonntag danach jeweils einen Trade.

Ab sofort können beim basketball.de US-Manager verletzte und leistungsschwache Spieler ausgetauscht werden. Mit dem ersten Gehalts-Update am 12. November 2017 bekommen alle Fantasy-Manager drei Trades gutgeschrieben, ab nächstem Sonntag kommt jede Woche ein neuer Trade hinzu. Trades können ab jetzt auch gekauft werden zu jeweils 1,50 Millionen Dollar Fantasy-Gehalt.

Nach dem ersten Gehalts-Update ist Giannis Antetokounmpo der wertvollste Spieler. Auf 15,39 Millionen hat das Einhorn der Milwaukee Bucks sein Fantasy-Gehalt gesteigert. Es folgen Anthony Davis (14,89 Mio.), LeBron James (14,15 Mio.), DeMarcus Cousins (14,11 Mio.) und James Harden (13,14 Mio.).

Die größten absoluten Gehaltssprünge haben Lakers-Rookie Kyle Kuzma (von 0,62 Mio. auf 5,22 Mio.), Pacers-Neuzugang Domantas Sabonis (von 1,55 Mio. auf 6,10 Mio.) und Suns-Veteran-Rookie Mike James (von 0,50 Mio. auf 4,77 Mio.) gemacht.

Ihr müsst auch traden? Dann klickt gleich rein in den US-Manager und holt euch neue Spieler in euren Fantasy-Kader!

Trade-Phase beim US-Manager eröffnet
5 (100%) 1 vote
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
tripledouble.blog
tripledouble.blog 13. November 2017 um 20:22 Uhr

Yeah!

Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.