Anmelden oder registrieren

Spurs wenden dank Ginobili Playoff-Aus ab

23.04.2018 || 09:39 Uhr von:

Die New Orleans Pelicans bleiben das einzige Team, das in der ersten Runde der diesjährigen NBA-Playoffs einen Sweep feiern kann. Gegen Golden State schafften die San Antonio Spurs im vierten Spiel den ersten Sieg.

Ohne Coach Gregg Popovich, der nach dem Tod seiner Frau Erin das zweite Spiel der Serie nicht auf der Bank saß, riss Manu Ginobili in seinem vielleicht letzten Heimspiel das Spiel im Schlussviertel an sich. Dabei spielte er wie Anfang des Jahrtausends bei Kinder Bologna unter Coach Ettore Messina. Mit nun 40 Jahren sicherte er mit zehn seiner 16 Punkte im Schlussviertel den Sieg zum 1-3 gegen die Dubs.

„Ich freue mich so sehr für ihn“, sagte Messina. „Ich glaube, er verdient alles was ihm in seinem Leben und seiner Karriere passiert.“ Auch Gästetrainer Steve Kerr musste grinsen, als der Argentinier vor seiner Bank den Dagger-Dreier traf: „Es war so typisch Manu. 40 Jahre alt, 16 Punkte und er trifft den entscheidenden Dreier. Er ist Manu. Das ist was er macht.“

Did Play-Old

In der Schlussphase des ersten Viertels hatten sich die Spurs abgesetzt und bis zu 17 Punkte in Führung gelegen. Knapp sechs Minuten vor dem Ende war der Titelverteidiger jedoch wieder auf zwei Zähler dran. Die Spurs konnten den Lauf jedoch dank eines wilden Dreiers von LaMarcus Aldridge stoppen und sich den 103:90-Sieg sichern.

Überragender Akteur des Abends war Kevin Durant. 34 Punkte und 13 Rebounds legte der Big Man der Warriors auf. Allerdings erzielte keiner seiner Teamkollegen mehr als 12 Punkte. Für die Spurs scorten fünf Akteure zweistellig. Aldridge stach dabei mit 22 Punkten und 10 Rebounds heraus. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch könnten die Playoffs für San Antonio jedoch vorbei sein, dann steht Spiel 5 in Oakland auf dem Programm.

Spurs wenden dank Ginobili Playoff-Aus ab
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.