Anmelden oder registrieren

Spurs gewinnen gegen Lazarett-Warriors

20.03.2018 || 10:14 Uhr von:

Die San Antonio Spurs haben einen wichtigen Sieg im Kampf um die Playoffs gelandet. Die Texaner besiegten die Golden State Warriors in der Nacht zum Dienstag mit 89:75. Bei den Warriors verschärfte sich die Verletztensituation durch eine Beckenprellung von Draymond Green.

Die San Antonio Spurs holten sich zu Beginn der Partie die Führung und führte schnell mit 20:6. Bis zum Ende des ersten Viertels kamen die Titelverteidiger, die auf drei ihrer vier All-Stars verzichten mussten, besser ins Spiel und verkürzten auf 30:21. In der Folge entwickelte sich ein Spiel ohne viel offensive Highlights. Die Spurs waren wieder im ersten Teil federführend ehe die Warriors bis zur Halbzeit wieder auf 49:41 näher herankamen.

Nach der Pause konnten die Kalifornier, nun ohne Green, defensiv stärker auftreten und gingen nach einem 22:12 vor dem Schlussviertel sogar in Führung. Dort blieb das Team aus Oakland allerdings mehr als vier Minuten ohne Korb und die Spurs übernahmen erneut die Führung. Mit einem 28:10-Lauf beendete der fünffache NBA-Champion die Partie und sicherte sich durch das 89:75 den 41. Saisonsieg. Topscorer der Partie wurden Lamarcus Aldridge mit 33 Punkten sowie 12 Rebounds auf Seiten der Spurs und Quinn Cook mit 20 Punkten für die Warriors.

San Antonio hat nun vier Siege mehr und zwei Siege weniger auf dem Konto als der neuntplatzierte LA Clippers. Die Golden State Warriors rangieren weiter auf dem zweiten Platz der Western Conference hinter den Rockets, die dreimal mehr gewonnen und viermal weniger verloren haben. Im Endspurt zu den Playoffs fehlt nun auch Draymond Green, der sich im zweiten Viertel verletzte und nicht mehr zurück kam. Er bekam unabsichtlich ein Knie von Namensvetter Danny Green unterhalb der Gürtellinie. Nach dem Röntgen zeichnete sich eine Beckenprellung ohne weitere Befunde ab. Mit Stephen Curry (Knöchel), Kevin Durant (Rippen) und Klay Thompson (Hand) fehlen dem Titelverteidiger bereits die drei weiteren All-Stars. Wie lange Green ausfällt ist nicht bekannt. Das nächste Spiel Golden States steht erst am Freitag gegen die Hawks auf dem Plan.

Spurs gewinnen gegen Lazarett-Warriors
5 (100%) 1 vote
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.