Anmelden oder registrieren

Saisonende für Mavs‘ Wesley Matthews

13.03.2018 || 12:24 Uhr von:

Wesley Matthews, Shooting Guard der Dallas Mavericks, fällt mit einer Fraktur im rechten Bein für den Rest der laufenden Saison aus. Die Verletzung des oberen Ende des Wadenbeins zog er sich bereits am Samstag im ersten Viertel gegen die Grizzlies zu.

Nach der Verletzung bestritt der 31-Jährige noch den Rest der Partie. Am Montag zeigte eine MRT-Untersuchung dann das Ausmaß der Verletzung. 12,7 Punkte und 3,1 Rebounds steuerte Matthews für das Team um Dirk Nowitzki und Maxi Kleber bei, dabei traf er 38,1 Prozent seiner Dreier. Der ehemalige Trail Blazer steht in seinem vierten Jahr des mit 70 Millionen US-Dollar dotierten Vertrages, der nach dieser Saison endet. Matthews besitzt allerdings eine Spieler-Option zur Verlängerung, die ihm weitere 18,6 Millionen einbringen würde.

Quelle: ESPN

Saisonende für Mavs‘ Wesley Matthews
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.