BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Westbrook startet mit Triple-Double

20.10.2017 || 09:30 Uhr von:

Erstes Saisonspiel, erstes Triple-Double für Russell Westbrook. Der amtierende Hauptrunden-MVP legte beim 105:84-Heimsieg seiner Oklahoma City Thunder gegen die New York Knicks 21 Punkte, zehn Rebounds und 16 Assists auf. In der vergangenen Saison hatte der Point Guard mit 42 Triple-Doubles einen NBA-Saisonrekord aufgestellt.

Bei den Thunder debütierte das neue Top-Trio Westbrook, Paul George und Carmelo Anthony. Letzterer lief gegen sein letztjähriges Team auf und erzielte 22 Punkte. George avancierte mit 28 Zählern zum Topscorer. „Das Spiel wird so leichter. Ich weiß, dass ich diese einfachen Möglichkeiten wie heute weiterhin bekommen werde“, freut sich George über das Zusammenspiel mit den anderen beiden Stars.

Clippers gewinnen LA-Duell

Die Los Angeles Clippers entschieden das L.A.-Duell gegen die Lakers mit 108:92 für sich. Vor dem Schlussabschnitt lagen die Clippers bereits mit 24 Zählern Differenz in Führung. Blake Griffin (29 Pkt, 12 Reb) und DeAndre Jordan (14 Pkt, 24 Reb) legten jeweils ein Double-Double.

Bei den Lakers feierte Nummer-zwei-Pick Lonzo Ball einen schwierigen NBA-Einstand. Drei Punkte (1/6 FG), neun Rebounds und vier Assists standen für den Point Guard im Boxscore. Clippers-Guard Patrick Beverley begrüßte Ball auf seine aggressive Art und Weise in der Liga.

Im dritten Spiel von Donnerstagnacht feierten die Toronto Raptors einen 117:100-Heimerfolg über die Toronto Raptors. Die Kanadier überzeugten mit 13 verwandelten Dreiern bei 29 Versuchen. „Ich liebe die Art, wie wir den Ball bewegt haben“, lobte Raptors-Coach Dwane Casey das Spiel seines Teams. Neuzugang C.J. Miles stach mit sechs verwandelten Dreiern hierbei heraus.

In Reihen der Bulls startete nach dem Vorfall zweischen Nikola Mirotic und Bobby Portis Rookie Lauri Markkanen von Beginn an. 17 Punkte und acht Rebounds legte der finnische Big Man in seinem NBA-Debüt auf. Auch Paul Zipser stand von Beginn an auf dem Parkett. Der deutsche Zweitjahresprofi verbuchte in seinen 24 Minuten sieben Zähler, fünf Rebounds und drei Assists.

Westbrook startet mit Triple-Double
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.