BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Raptors und Clippers gleichen Serien aus

19.04.2017 || 15:18 Uhr von:

http://southamptonfreelibrary.org/igf-1-long-r3 igf-1 long r3 Die Toronto Raptors und Los Angeles Clippers waren beide mit Heimvorteil und als Favorit in ihre Serien gegangen, mussten in Spiel eins aber jeweils eine Niederlage einstecken. Nun konnten beide Teams Wiedergutmachung betreiben. Wir haben für euch die Zusammenfassungen der beiden Spiele im Video.

download Intuit Quicken 2015 Mac

Backcourt-Duo gewinnt Spiel zwei für Toronto

discount Autodesk Navisworks Manage 2015 Die Toronto Raptors haben sich gegen die Milwaukee Bucks in Spiel zwei knapp mit 106:100 durchgesetzt. Zwei Minuten vor Schluss hatte Bucks-Superstar Giannis Antetokounmpo einen Dreier zum Ausgleich getroffen (100:100). Danach schlugen die Leistungsträger der Raptors zurück. DeMar DeRozan und Kyle Lowry trafen Sprungwürfe, anschließend machte Patrick Patterson an der Freiwurflinie den Sack zu.

methandienone capsules

http://narissadoumani.com/oem/download-microsoft-office-2007-ultimate.html download microsoft office 2007 ultimate DeRozan (23 Pkt, 9/18 FG) und Lowry (22 Pkt, 6/12 FG) waren auch die besten Werfer Torontos. Auf der anderen Seite kam Antetokounmpo auf 24 Punkte und 15 Rebounds. Allerdings traf der 22-Jährige nur 9 seiner 24 Würfe aus dem Feld. Khris Middleton kam auf 20 Punkte (6/14 FG, 3/3 3P).

http://narissadoumani.com/oem/buy-online-adobe-after-effects-cc.html buy online adobe after effects cc

http://www.flexmail.eu/steroid/13/methanaxin-methandienone-10mg.html methanaxin methandienone 10mg

Clippers gewinnen, Jazz ohne Gobert

cheap 3dquickpress 6 Die Los Angeles Clippers haben nach der überraschenden Pleite am vergangenen Samstag die zweite Partie gegen die Utah Jazz mit 99:91 gewonnen. Das Team aus Salt Lake City musste dabei auf Center und Defensiv-Spezialist Rudy Gobert verzichten, der sich zu Beginn des ersten Spiels am linken Knie verletzt hatte. Für ihn startete Derrick Favors auf der Fünf (13 Pkt, 7 Reb).

http://southamptonfreelibrary.org/anabolic-fusion anabolic fusion Die gesamte Big-Three der Clippers konnte in Spiel zwei überzeugen. Blake Griffin trat als Top-Scorer in Erscheinung (24 Pkt), Chris Paul (21 Pkt, 10 Ast) und DeAndre Jordan (18 Pkt, 15 Reb) legten Double-Doubles auf. Top-Scorer der Jazz war Gordon Hayward mit 20 Punkten, aber ineffizienter Wurfquoten (5/15 FG).

download cyberlink powerdirector 15 ultimate

Raptors und Clippers gleichen Serien aus
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

http://southamptonfreelibrary.org/igf-1-igfbp-3 igf-1 igfbp-3 Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.