BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Mikhail Prokhorov treibt Nets-Verkauf voran

08.09.2017 || 14:28 Uhr von:

Schon länger wurde darüber berichtet, dass Mikhail Prokhorov die Brooklyn Nets verkaufen möchte. Nun scheint der russische Milliardär den Verkauf weiter voranzutreiben, wie die New York Post berichtet.

Demnach seien bisherige Versuchungen, die derzeit erfolglose Franchise loszuwerden, allesamt gescheitert. Prokhorov plant anscheinend einen zweiteiligen Verkauf seiner Anteile. So will er einem potenziellen neuen Owner zuerst kleinere Anteile verkaufen. Dieser Käufer müsste sich dann nach wenigen Jahren entscheiden, ob er die Mehrheitsanteile Prokhorovs erwerben möchte. So sollen neue Interessenten angelockt werden.

Gescheitertes Superteam

Der 52-jährige hatte die Nets erst 2010 gekauft und seitdem komplett umgekrempelt. Seitdem zogen die Nets von New Jersey nach Brooklyn und starteten 2013 einen Großangriff auf die Liga. Die Franchise gab sämtliches Talent und nahezu alle Draftpicks der nahen und mittleren Zukunft ab, um ein Superteam aus Deron Williams, Joe Johnson, Paul Pierce, Kevin Garnett und Brook Lopez bilden zu können. Der Versuch scheiterte jedoch und die damaligen Akteure suchten das Weite. In den letzten Jahren zählten die Nets deshalb zu den unattraktivsten und auch finanziell schwächsten der Liga.

Mikhail Prokhorov treibt Nets-Verkauf voran
5 (100%) 1 vote
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.