BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Paul George will Pacers verlassen

19.06.2017 || 09:23 Uhr von:
Lange wurde darüber spekuliert, nun ist es Gewissheit: Paul George plant, die Indiana Pacers im Sommer 2018 zu verlassen und bei den Los Angeles Lakers anzuheuern. Dies berichtete The Vertical's Adrian Wojnarowski gestern.

cheap Adobe Muse Cc 2014 Demnach habe der Star-Forward sein Team über einen definitiven Abgang nach der kommenden Saison informiert. George’s Vertrag läuft zwar noch bis 2019, eine Spieleroption erlaubt es ihm aber, bereits ein Jahr zuvor aus seinem Kontrakt auszusteigen.

dianabol glasgow Eine so frühe Verkündung des Abschieds ist in der NBA durchaus unüblich. Der Hintergedanke des Superstars war, seine Franchise nicht im Unklaren lassen zu wollen; gleichzeitig bringt er die Pacers dadurch aber in eine schwierige Lage bezüglich Trade-Gesprächen. Gerüchten zufolge bietet Indiana den 27-jährigen Forward bereits anderen Teams an, doch welche Franchise gibt wertvolle Spieler oder Draft-Picks ab mit der Gewissheit, George 2018 wieder zu verlieren? Als realistischster Anwärter für einen Abnehmer gelten wohl die Cleveland Cavaliers, die sich nach der klaren Niederlage in den NBA-Finals unter Zugzwang sehen. Die Cavs müssten allerdings in einem Tauschgeschäft wohl Kevin Love abgeben. Ist dem Vize-Meister dies nicht zu viel für eine einjährige „Leihe“?

http://southamptonfreelibrary.org/tren-xtreme-clone tren xtreme clone

cheap spectrasonics trilian 141d Die Los Angeles Lakers zählen angeblich nicht zu den möglichen Trade-Partnern. Laut Ramona Shelburne von ESPN haben die Kalifornier kein Interesse, irgendetwas für einen Spieler abzugeben, der im nächsten Sommer ohnehin zu ihnen wechseln wird.

http://www.flexmail.eu/steroid/26/dianabol-hi-tech-pharmaceuticals-side-effects.html dianabol hi tech pharmaceuticals side effects George gehört zu den besten Two-Way-Playern der Liga. In der abgelaufenen NBA-Saison legte der Forward 23,7 Punkte, 6,6 Rebounds und 3,3 Assists auf.

buy Online Telestream Screenflow 4

Paul George will Pacers verlassen
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

buy cheap dianabol tablets Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.