Anmelden oder registrieren

New York: Trey Burke ersetzt Sessions

15.01.2018 || 09:51 Uhr von:

Die New York Knicks haben ihre Guard-Rotation verändert: Nachdem die Franchise Ramon Sessions entlassen hat, unterschreibt Trey Burke bei den Knicks bis zum Saisonende.

Burke lief in dieser Saison bislang für das Farmteam der Knicks in der G-League auf. Für die Westchester Knicks verbuchte der neunte Draft-Pick von 2013 durchschnittlich 26,6 Punkte, 3,3 Rebounds, 5,4 Assists und 1,9 Steals. Burke hatte in der Entwicklungsliga angeheuert, nachdem er während der Saisonvorbereitung von den New York Knicks entlassen worden war.

In New York wird Burke hinter Starter Jarrett Jack und Rookie Frank Ntilikina voraussichtlich der dritte Point Guard sein. In der vergangenen Spielzeit gab der 25-Jährige bei den Washington Wizards den Backup von John Wall, nachdem Burke seine ersten drei Ligajahre bei den Utah Jazz verbracht hatte.

Quelle: ESPN

New York: Trey Burke ersetzt Sessions
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.