Anmelden oder registrieren

Pelicans und Warriors führen 3-0

20.04.2018 || 07:19 Uhr von:
All-Star Game
Die New Orleans Pelicans und Golden State Warriors sind jeweils nur noch einen Sieg von der nächsten Playoff-Runde entfernt - und damit vor dem direkten Duell.

Die New Orleans Pelicans führen 3-0 trotz fehlendem Heimvorteil. Nach zwei Auswärtssiegen bei den Portland Trail Blazers feierten die Pelicans einen 119:102-Heimerfolg.

Erneut machten die Pelicans defensiv Blazers-Star Damian Lillard (20 Pkt, 5/14 FG, 8 TO) das Leben schwer. Offensiv trumpfte Nikola Mirotic auf: Mit 30 Punkten (12/15 FG) stellte der Power Forward einen Playoff-Karrierebestwert auf; acht Rebounds und drei Steals markierte Mirotic zudem. Sein Frontcourt-Partner Anthony Davis kam auf 28 Zähler, elf Rebounds, drei Steals und zwei Blocks.

Bei ihrem ersten Playoff-Heimspiel seit 2015 führten die Gastgeber im ersten Viertel bereits mit 18 Zählern Differenz. Mirotic drehte mit 14 Zählern früh auf.

Wenig Probleme hatten auch die Golden State Warriors mit den San Antonio Spurs: Der 110:97-Auswärtserfolg Oaklands bedeutete den dritten zweistelligen Sieg im dritten Spiel.

Mit einem 20:9-Lauf vor Ende der ersten Hälfte übernahmen die Warriors die Kontrolle über die Partie. Dabei trumpfte vor allem Kevin Durant auf, der 17 seiner 26 Zähler (zudem 9 Reb, 6 Ast) in der ersten ersten Halbzeit markierte.

Bei den Spurs übernahm Assistant Coach Ettore Messina für Head Coach Gregg Popovich; dessen Frau war am Tag vor der Partie nach langer Krankheit gestorben.

Pelicans und Warriors führen 3-0
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.