BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

NBA D-League wird G-League

15.02.2017 || 08:22 Uhr von:

kai greene vs phil heath Die NBA Development League wird zur Saison 2017/18 zur NBA Gatorade League werden. Die NBA und der Getränkehersteller Gatorade gaben eine gemeinsame Partnerschaft bekannt, die über vier Jahre laufen wird. Die Entwicklungsliga wird damit die erste professionelle Liga im US-Sport sein, die einen Sponsor als Namensgeber haben wird.

buy instagram followers 3 dollars

buy 20 instagram likes cheap Durch die Umbennung von der D-League zur G-League haben beide Seiten bereits ein neues Logo präsentiert. Ein Teil der Partnerschaft besteht zudem darin, dass das Gatorade Sports Science Institute die Performance der Spieler durch Ernährungs- und Sportwissenschaftsprogramme unterstützen wird.

bradley martyn age Durch den Namenssponsor dürfte die Attraktivität der D-League auf Grund der finanziellen Mittel weiter steigen. Im Zuge des neuen Tarifmantelvertrags, den die NBA mit der Spielergewerkschaft vereinbart hat, werden zudem die Gehälter in der Entwicklungsliga erhöht werden. Außerdem werden zweigleisige Verträge möglich sein, die es NBA-Teams erleichtern wird, Spieler zwischen dem NBA- und ihrem Farmteam rotieren zu lassen.

NBA D-League wird G-League
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

mark wahlberg height Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.