Anmelden oder registrieren

Mudiay von Denver nach New York

08.02.2018 || 20:19 Uhr von:

Die Dallas Mavericks, Denver Nuggets und New York Knicks haben einen Drei-Team-Trade abgeschlossen. Dies berichtet ESPN’s Adrian Wojnarowski.

Dallas erhält: Doug McDermott (aus New York), Zweitrunden-Pick (aus Denver)
Denver erhält: Devin Harris (aus Dallas), Zweitrunden-Pick 2018 der LA Clippers (aus New York)
New York erhält: Emmanuel Mudiay, Zweitrunden-Pick von Portland (beide aus Denver)

Mudiay war 2015 von den Nuggets an siebter Stelle gedraftet worden, konnte die Erwartungen aber nie wirklich erfüllen. In dieser Saison kommt der 21-jährige Point Guard auf 8,5 Punkte (40,1% FG; 37,3% 3P), 2,9 Assists und 2,2 Rebounds in 17,9 Minuten pro Spiel.

Dafür sichert sich Denver die Dienste von Devin Harris. Der 34-jährige Guard legte für die Mavs in dieser Spielzeit in 18,5 Minuten 8,5 Punkte (41,5% FG; 35,2% 3FG), 1,9 Rebounds und 1,9 Assists auf.

Dallas wiederum bekommt mit McDermott einen soliden Schützen (38,7% 3FG) für die Small-Forward-Position. In 21,3 Minuten pro Begegnung erzielt der 26-Jährige in 2017/18 bislang 7,2 Punkte (46,0% FG) und 2,4 Rebounds.

Mudiay von Denver nach New York
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.