BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Mike James: two-way-Deal bei Pelicans

15.01.2018 || 10:04 Uhr von:

Mike James hat erneut einen „two-way“-Vertrag unterschrieben. Der Point Guard einigte sich mit den New Orleans Pelicans auf einen solchen Deal.

Spieler, die „two-way“-Verträge unterschreiben, zählen nicht gegen das Maximum von 15 Kaderplätzen; jede NBA-Franchise kann zwei Spieler mit solchen Verträgen ausstatten. Jene Akteure laufen vornehmlich in der G-League auf und können bis zu 45 Tage bei den NBA-Franchises verbringen.

James war der erste Spieler in dieser Saison, der sich nach Unterzeichnung eines „two-way“-Kontrakts einen NBA-Vertrag verdient hatte. Diesen unterzeichnete der Guard am 7. Dezember vergangenen Jahres bei den Phoenix Suns. 16 Tage später wurde James aber entlassen.

Dennoch machte der Rookie bei den Suns einen guten Eindruck: 10,4 Punkte, 2,8 Rebounds und 3,8 Assists legte er durchschnittlich auf; in zehn seiner 32 NBA-Partien startete James sogar.

Quelle: New Orleans Pelicans

Mike James: two-way-Deal bei Pelicans
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.