BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Heat beenden Lauf der Celtics

23.11.2017 || 12:06 Uhr von:

Die Miami Heat haben den Lauf der Boston Celtics von 16 Siegen in Serie gestoppt. Durch den 104:96-Heimerfolg fügten die Heat den Celtics deren erste Niederlage seit dem 18. Oktober zu.

Zum Matchwinner avancierte Dion Waiters: Der Flügelspieler netzte in der Crunchtime zwei Dreier in Folge ein, um den Vorsprung der Heat von 91:90 auf 97:90 zu erhöhen. Bei 35 Sekunden zu spielen dunkte Waiters zur Entscheidung ein. 26 Punkte und sechs Assists erzielte Waiters; zudem trumpfte Goran Dragic mit 27 Zählern auf.

Dabei hatte es den Anschein, die Celtics könnten erneut einen Rückstand aufholen. Mit 14 Punkten lagen sie Mitte des Schlussabschnitts zurück, ehe sie auf einen 13:0-Lauf gingen. Dann kam jedoch die Zeit von Dion Waiters.

Mit einer Bilanz von 16-3 thronen die Celtics weiterhin auf dem ersten Platz der Eastern Conference. Die Miami Heat liegen mit einer Bilanz von 8-9 knapp hinter den Playoff-Rängen.

Heat beenden Lauf der Celtics
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.