Anmelden oder registrieren

Magic: Elfrid Payton per Trade zu den Suns

08.02.2018 || 21:17 Uhr von:

Die Orlando Magic sind kurz vor der Trade-Deadline noch einmal aktiv geworden. Sie verabschieden sich von Aufbauspieler Elfrid Payton und traden ihn zu den Phoenix Suns. Diese schicken als Gegenwert einen Zweitrundenpick der Memphis Grizzlies nach Florida. Adrian Wojnarowski berichtete zuerst von dem Deal.

Auf den ersten Blick scheint ein Zweitrundenpick ein sehr geringer Gegenwert für Payton, der in dieser Saison 13 Punkte, 6,3 Assists und vier Rebounds pro Spiel auflegte. Doch das 23-jährige Aufbautalent, das sein Potenzial immer noch nicht ganz ausgeschöpft hat, wird im Sommer Free Agent. Zwar hätten die Magic seinen Vertrag per Qualifying Offer um ein Jahr verlängern können, doch anscheinend glaubt man nicht an einen langfristigen Verbleib des 10. Picks der Draft 2014.

Magic: Elfrid Payton per Trade zu den Suns
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.